Weinheimer Weingilde e.V.

7. Februar: Weingut Escher, Schwaikheim

Der nächste Gildeabend

Beim n√§chsten Gildeabend am 7. Februar – wie √ľblich um 20 Uhr im Kerwehaus – werden wir Weine des Weinguts der Familie Escher aus Schwaikheim verkosten d√ľrfen. Auf der Homepage des Weinguts kann man Folgendes zur Geschichte lesen: Bereits in den sechziger Jahren entdeckte die Familie Escher ihre Begeisterung zum Wein. Mit 900 Rebst√∂cken in Korb legten Meta und Otto Escher den Grundstein f√ľr den heutigen Erfolg des Familienbetriebs. In den folgenden Jahrzehnten wurde die Rebfl√§che leicht erweitert. Nach der Hochzeit  von Lisa und Ottmar Escher im Jahr 1990 wurde die Fl√§che auf weitere Spitzenlagen im Remstal erweitert und die Betriebsstruktur auf Flaschenweinvermarktung umgestellt.

Die inzwischen erreichte Qualit√§t wird durch sehr gute Bewertungen im Eichelmann und im Gault Millau sowie durch gute Platzierungen beim ‚ÄěBest of Riesling“ und beim ‚ÄěRos√© Cup Berlin“ belegt. Freuen Sie sich mit uns auf dieses Aufsteiger-Weingut.

F√ľnf unserer vielen G√§ste:

Christoph_Ruck

Christoph Ruck im November 2013

Julia Bertram

Julia Bertram im Juli 2014

Im Oktober 2013 konnte die Weinheimer Weingilde ihr 40-jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass erschienen zwei Berichte in regionalen Zeitungen, die Sie eingescannt hier lesen können:
Weinheimer Nachrichten
Rhein-Neckar-Zeitung.

Teschke_2

Michael Teschke im September 2014

Weingilde_15_01_3

Lukas Krauß im Januar 2015

Janina Huhn

Janina Huhn im Juli 2016