Weinheimer Weingilde e.V.

Nächster Gildeabend am 6. September: Weingut Rings, Freinsheim

Gildeausflug 2016 – WG Espenhof

Nachdem in den vergangenen Jahren der traditionelle Ausflug mehrmals entfallen musste, soll in diesem Jahr ein Neuanfang mit einem Tagesausflug gemacht werden.

Dieser Ausflug findet am Samstag, den 30. Juli 2016 statt.

Abfahrt um 09:00 Uhr am zentralen Busbahnhof in Weinheim, Zustieg auch um ca. 09:15 Uhr am Rolf-Engelbrecht-Haus möglich. Ziel ist das Weingut Espenhof in rheinhessischen Flonheim.

Auf der Hinfahrt legen wir in Bechtheim einen Stopp ein, um die Basilika St. Lambert zu besuchen. Gegen 12:30 Uhr werden wir dann zum Mittagessen beim Weingut Espenhof erwartet. Anschließend bietet sich Gelegenheit zu einer Kräuterwanderung (ca. 800 m). Mit einer Weinprobe gegen 16:30 Uhr beenden wir unser Programm und fahren zurück nach Weinheim.

Der Preis von 60 â‚¬ pro Person schließt folgende Leistungen ein:

  • Busfahrt mit Fa. Kollerer
  • Besichtigung der Kirche in Bechtheim
  • Mittagessen mit Vor- und Hauptspeise, Wasser, 2 Weinen und Kaffee
  • 6er-Weinprobe auf dem Weingut Espenhof

Bitte überweisen Sie zur Anmeldung den Betrag von 60  € pro Person auf das bekannte Konto der Weinheimer Weingilde e.V.; die Reservierung erfolgt in der Reihe des Zahlungseingangs. Gäste sind herzlich willkommen.

Fünf unserer vielen Gäste:

Christoph_Ruck

Christoph Ruck im November 2013

Julia Bertram

Julia Bertram im Juli 2014

Teschke_2

Der nächste Gildeabend

Beim nächsten Gildeabend am 6. September – wie üblich um 20 Uhr im Kerwehaus – werden bei der Weingilde Weine des Weingut Rings aus Freinsheim im Glas sein. Die beiden Brüder Andreas und Steffen Rings haben innerhalb weniger Jahre den Weg in den VDP geschafft, denn ihr Vater Willi Rings verkaufte noch überwiegend Fasswein. Die Söhne dagegen wollten unabhängige Winzer werden, und seit 2008 sind sie gemeinsam Eigentümer des Weinguts. Dabei gilt: Im Keller schaffen sie gemeinsam an, und um den Verkauf und das Marketing kümmert sich Andreas Rings. Simone Rings, Sommelière und Schwester der Gebrüder Rings, wird die Weine vorstellen.

Michael Teschke im September 2014

Weingilde_15_01_3

Im Oktober 2013 konnte die Weinheimer Weingilde ihr 40-jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass erschienen zwei Berichte in regionalen Zeitungen, die Sie eingescannt hier lesen können:
Weinheimer Nachrichten
Rhein-Neckar-Zeitung.

Lukas Krauß im Januar 2015

Janina Huhn

Janina Huhn im Juli 2016