Weinheimer Weingilde e.V.

4. April: Weingut Deutzerhof, Mayschoss, Ahr

Der n├Ąchste Gildeabend

Beim n├Ąchsten Gildeabend am 4. April – wie ├╝blich um 20 Uhr im Kerwehaus – werden wir Hans-J├Ârg L├╝chau, Kellermeister und Gesch├Ąftsf├╝hrer des VDP-Weinguts Deutzerhof aus Mayschoss an der Ahr, bei uns begr├╝├čen d├╝rfen. 1574 wurde erstmals ein Cossmann als Weinbauer erw├Ąhnt. Mit dem Eintritt des Steuerfachmanns und seit 1982 auch Winzermeisters Wolfgang Hehle als Schwiegersohn in den Betrieb (1977) ├Ąnderte sich der Ausbaustil der Weine innerhalb weniger Jahre komplett. 1980 wurde mit dem Bau eines Aussiedlerhofs auf dem Grundst├╝ck Deutzerwiese der Namen des Weinguts in Weingut Deutzerhof ge├Ąndert, um einen Erbfolge-unabh├Ąngigen Namen zu haben.

Dass es bei diesem Anbaugebiet einen Rotweinabend geben wird, ist fast selbstverst├Ąndlich, wobei der Schwerpunkt auf jeden Fall der Sp├Ątburgunder sein wird. Herr L├╝chau wird unsere Weinnasen au├čerdem mit einer Blindprobe herausfordern.

F├╝nf unserer vielen G├Ąste:

Christoph_Ruck

Christoph Ruck im November 2013

Julia Bertram

Julia Bertram im Juli 2014

Im Oktober 2013 konnte die Weinheimer Weingilde ihr 40-j├Ąhriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass erschienen zwei Berichte in regionalen Zeitungen, die Sie eingescannt hier lesen k├Ânnen:
Weinheimer Nachrichten
Rhein-Neckar-Zeitung.

Teschke_2

Michael Teschke im September 2014

Weingilde_15_01_3

Lukas Krau├č im Januar 2015

Janina Huhn

Janina Huhn im Juli 2016